Hans Stork Betriebsgesellschaft mbH

Edelstahl-Strahlhäuser

edelstahl-strahlhaus-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Wir veredeln Edelstahl

Große Elemente, wie zum Beispiel Teile von Getränkeabfüllanlagen, werden bei uns in stationären Strahlanlagen bearbeitet. Wir verwenden hier unser selbst entwickeltes Strahlmittel, das ebenfalls aus Edelstahl ist. Die perfektionierten Eigenschaften des Spezial-Granulat-Gemischs lassen wir wöchentlich durch ein unabhängiges Institut überprüfen. So können wir jederzeit feststellen, ob sich Fremdpartikel in dem Strahlmittel befinden, und gewährleisten eine kontinuierlich hochwertige Qualität.

edelstahl-bestrahlung-2-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Die Bestrahlung verleiht dem Edelstahl ein einheitliches Oberflächenbild. Sie reinigt das Werkstück und entfernt Altpartikel. Auch Schweiß- und Flexspuren werden beseitigt. Nach der Behandlung ist der Edelstahl gehärtet und frei von jeglichen Verschmutzungen.

edelstahl-strahlhaus-2-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Für die zügige und optimale Bearbeitung aller Anforderungen verfügen wir nicht nur über zwei Edelstahl-Strahlhäuser, sondern darüber hinaus auch über eine mit modernster Technik und Brückenkran ausgestattete, 1.000 Quadratmeter große Strahlhalle zur gesonderten Bearbeitung von Edelstahl. Entsprechende Lagerkapazitäten halten wir ebenfalls vor.

edelstahl-transporte-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Transporte

Unser werkseigener Fuhrpark macht es möglich, dass wir die behandelten Bauteile im Anschluss an die Qualitätsprüfung schnellstmöglich an unsere Kunden ausliefern. Abstimmungen mit externen Speditionen entfallen.