Hans Stork Betriebsgesellschaft mbH

Produktionskapazitäten für jede Aufgabe

grosse-halle-3-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Flexibilität, höchste Qualität und Liefertreue sind für unsere Kunden entscheidend. Mit der Flächenerweiterung haben wir die Kapazitäten geschaffen, um dies bei allen Anfragen zu garantieren. Wir sorgen dafür, dass unseren Kunden keine Engpässe entstehen, sondern Freiräume geschaffen werden. Wir verstehen uns als strategischer Partner unserer Kunden und werden auch weiterhin kontinuierlich in den Ausbau unserer Produktionskapazitäten investieren. Betriebsintern ermöglicht die Erweiterung die direkte und effizientere Bearbeitung von Bauteilen – ohne Umwege.

lackierhallen-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Groß dimensionierte Lackierhallen

Unsere Lackierhallen haben wir mit insgesamt 18 Spritzständen ausgestattet, die alle über Rohrleitungen an unsere thermische Nachverbrennungsanlage angeschlossen sind. Dank dieser äußerst fortschrittlichen Spezialanfertigung können wir Aufträge ohne Mengenbeschränkung bearbeiten und sind Innovationsführer im Bereich Umwelt in unserer Branche.

haengebahnsystem-stork-oberflaechentechnik-dortmund

1.200 Meter Hängebahnsysteme

Unsere Hängebahnkapazität haben wir um weitere 500 Meter auf nun 1.200 Meter erweitert. Hier können wir Bauteile mit einem maximalen Hakengewicht von bis zu 1,5 Tonnen effizient bearbeiten. Die neu installierte Hallenheizung sorgt für die optimalen Temperaturen beim Beschichtungsprozess und für kurze Bearbeitungszeiten.

edelstahltechnik-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Hochmodernes Edelstahl-Strahlcenter

Die Bearbeitung von Edelstählen stellt eine besondere Herausforderung dar. Dieser werden wir gerecht: Für die zügige und optimale Bearbeitung aller denkbaren Anforderungen verfügen wir nicht nur über zwei Edelstahl-Strahlhäuser sondern darüber hinaus auch über eine Strahlhalle mit 1.000 Quadratmetern zur gesonderten Bearbeitung von Edelstahl.

brueckenkrane-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Brückenkrane für jeden Einsatz

Insbesondere für große Bauteile haben wir unsere Möglichkeiten noch einmal deutlich erweitert. 31 Krananlagen sorgen auf unseren 35.000 Quadratmetern Hallenfläche für einen reibungslosen Ablauf der Arbeitsprozesse. So gewährleisten wir auch im Schwerlastbereich eine schnelle und qualitativ hochwertige Bearbeitung.

farblager-stork-oberflaechentechnik-dortmund

Farblager – Mit Sicherheit gut vorgesorgt

Das neu errichtete Farblager ermöglicht die sachgerechte Lagerung von Material gemäß Kundenwunsch und neuester Umweltrichtlinien. Dort bevorraten wir 48 Tonnen Lack. Hier wird Sicherheit groß geschrieben. Das Lager ist nicht nur mit einer Brandmeldeanlage ausgestattet, sondern auch mit einer Heizung, da Lacke bei Temperaturen von unter 3 Grad Celsius beschädigt werden.